Elisabeth Schmitz

Die Eiflerin kam 2006 aus Köln in Ihre Heimat zurück und gehört seitdem zum Team.
Obwohl Mutter zweier Kinder, hat sie immer wieder Zeit gefunden neue Behandlungstechniken in Ihr Repertoir aufzunehmen. So schloß sie erst 2013 die Weiterbildung in Beckenbodengymnastik nach dem Tanzberger Konzept erfolgreich ab und vermittelt es mit Spaß, Kompetenz und Einfühlungsvermögen in Einzel- und Gruppentherapie. 2015 beendet sie die Weiterbildung in CMD Behandlung.

Therapieschwerpunkte

  • allgemeine Krankengymanstik
  • Manuelle Lymphdrainage
  • PNF = propriozeptive neuromuskuläre Fascilitation
  • Myofasciale Triggerpunkttherapie
  • Beckenbodengymnastik nach dem Tanzberger Konzept
  • Kinesiologisches Taping
  • klassische Massage (zur Übersicht unserer Wellnessangebote)
  • Rückenschullehrerlizenz für Kinder

Das komplette Leistungsspektrum unserer Gesundheitspraxis finden Sie hier im Überblick.